komm mach mit logo k

komm mach mit logo k
 Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern,
Freunden und Partnern einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

 

 

B Hallenaufbau 2014 53

 
 

 Helden des Clublebens!


Sa. 15.10.2016 - Hallenaufbau
Froh gelaunt und voller Tatendrang hat der Hallenaufbau begonnen.

Alle Vorbereitungen waren getroffen. Es konnte losgehen. Der Gabelstapler, ein Ungetüm von Fahrzeug, spielt förmlich mit dem Gewicht der einzelnen Hallenbahnen.

Doch dann konnte der Himmel sein Wasser nicht so recht halten. Nieselregen kam unaufhörlich von oben auf uns herab. Nicht so schlimm oder mit einem Schlag durchnässend, dafür aber kontinuierlich.

Eigentlich ein Umstand, den sich jeder Tennisspieler für sein persönliches Tennisspiel wünscht: Kontinuierlich auf möglichst hohem Niveau Tennis zu spielen.

Der Nieselregen aber ließ sich vom Kontinuitätswunsch der tennisspielenden Hallenbauer nicht erweichen. Sondern begann die einzelnen nach Stunden zu durchweichen. So ein Nieselregen Sauwetter hatten wir beim Hallenaufbau noch nie!

 

Und hier beginnt erst die wahre Geschichte.

Der Hallenaufbau ist etwas ganz normales für unseren Tennisclub. Clubmitglieder, Frauen und Männer bewerkstelligen gemeinsam eine wichtige Aufgabe.

So ein Nieselregen Sauwetter hatten wir beim Hallenaufbau jedoch noch nie.

Klamme Finger, nasse Schuhe, Nieselregen, schwere, nasse Kleidung, tropfende Haare im Gesicht… Jeder verpackte sich so gut er konnte.

Doch AUFGEBEN, sich durch Witterungsumstände abhalten lassen, das kam den Aktiven überhaupt nicht in den Sinn.

16:30 Uhr

Die letzten Handgriffe sind getan. Das Aggregat wird gestartet und unsere Tennis-Winter-Halle erhebt sich in die Luft.

Geschafft!!!

Der Hallenaufbau ist geschafft! Geschafft sind auch die fleißigen Mitglieder!

So. 16.10.2016 – Halleninneneinbau

Der Inneneinbau der Beleuchtungsanlage erfolgte am Sonntag. Strahler, Steckverbindungen,

Gerüste, eins nach dem anderen kommt an seinen Platz. Wie bei jeder Arbeit ist hier ganz besonders Gelassenheit, Kontinuität und Wissen gefordert. Ebenso das wie, wo, was, warum und wann.

Eine tolle Leistung bei diesem blöden Wetter.

Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei den unermüdlichen Helfern, die unsere Tennis-Winter-Halle so erfolgreich aus dem Sommerschlaf geholt haben.

Wir wünschen allen eine erfolgreiche Hallensaison 2016 / 17.